Notfallseelsorge

 

Notfallseelsorge der Feuewehr Nordstrand (auch Notfallbegleitung) ist psychosoziale und seelsorgerliche Kriesenintervention im Auftrag der christlichen Kirchen.

 

Die Notfallseelsorge der Feuerwehr ist Teil der organisierten psychosozialen Notfallversorgung (PSNV). Gerade auf unserer Halbinsellage ein wichtiges Fachgebiet in unserem Aufgabenbereich.

 

Sie ist darauf ausgerichtet, in unseren beiden Gemeinden auf Nordstrand, Opfer, Angehörige, Beteiligte und Helfer von Notfällen (Unfall, Großschadenslagen usw.) in der akuten Krisensituation zu beraten und zu stützen.

 

Aber auch Hilfe nach häuslichen traumatischen Ereignissen, wie nach erfolgloser Reanimation, plötzlichem Kindstod und Suizid, sowie Begleitung der Polizei bei der Überbringung von Todesnachrichten gehört zum Einsatzspektrum der Notfallseelsorge.

 

Anders als etwa die Telefonseelsorge gehen die Notfallseelsorger direkt zum Ort des Geschehens.

Wir freuen uns sehr, so hoch qualifizierte Mitglieder in unserer Wehr zu haben!

Im Dienste der Gemeinden, 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr.
Ihre Feuerwehr Nordstrand

 

Unsere beiden Fachberater:

 

 

Pastor T. Wiese

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Nordstrand-Odenbüll

Pfarrer J. Schmidt

 

Alt- Katholische Kirchengemeinde Nordstrand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© feuerwehrnordstrand